• ProDoc  (ALT+P)
  • Kino CH  (ALT+N)
  • Cinémémoire.ch  (ALT+C)
  • AFRESA (ALT+S)
  • Usages de Jésus (ALT+U)
  • Walking the Edit (ALT+W)

 

JESUS-DARSTELLUNGEN IM 20. JAHRHUNDERT

Dieses vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschungsprojekt der Universität Lausanne (Laufzeit 2006-2009) ist interdisziplinär ausgerichtet und untersucht die Art und Weise, wie sich Literatur, Film, Comics und bildende Kunst im letzten Jahrhundert die Figur des Jesus angeeignet, seine Ikonografie erneuert und ihn als fiktive Figur verwendet haben.

Vom 7. bis 9. Mai 2009 fand ein internationales Symposium statt. Im Zusammenhang mit dem Teilgebiet Film unter der Leitung von Alain Boillat zeigte die Cinémathèque suisse im April 2009 eine Retrospektive.

Das Projekt wird 2009-2010 fortgesetzt mit der Redaktion von Aufsätzen für die Website, der Veröffentlichung der Symposiumsbeiträge (Jésus en représentations) sowie mit einem gemeinsam von den Mitgliedern des Projekts herausgegebenen Band (Poétique des récits de Jésus).

 

Weitere Informationen: www.unil.ch/usagesdejesus